Spontane Kundgebung der Beschäftigten aus dem Krankenhaus Links der Weser

gegen-entlassungen

Am 12. Juli 2018 unterbrachen die Beschäftigten des Krankenhauses Links der Weser ihre Betriebsversammlung, um vor dem Haupteingang eine spontane Kundgebung abzuhalten, um gegen die Entlassung von etwas über 100 Beschäftigten der GeNo zu protestieren. Es wurde ein Flyer vom Bremer Bündnis verteilt, die mit dem Bündnis-Transparent vor Ort war. 2 Kolleg*innen aus dem KBM unterstützten die Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.